Tanzschule Schwechat

Tänze: Salsa

Zugehörigkeit: Latein
Kurs: Salsa und Merengue Workshops

Salsa bedeutet bedeutet frei übersetzt scharf, würzig. Unter Salsa-Musik verstand man zunächst ab Mitte der 70er Jahre einen stark mit lateinamerikanischen Elementen durchsetzten Disco-Sound; später, seit dem gleichnamigen Tanzfilm 1988, eine besondere Art, Mambo zu tanzen: mit lebhaften Armbewegungen und schnellen Drehungen. (Salsero = Salsatänzer bzw. Mambotänzer.) Wer in New York moderne Mambomusik kaufen will, muss nach Salsaplatten fragen, d.h. die Frage nach dem Unterschied zwischen Mambo und Salsa ist heute kaum noch zu beantworten.

Textquelle: Wörterbuch des Tanzsports, © 1990, Kastell Verlag GmbH, ISBN 3-924592-21-7

zurück

Tanzschule Schwechat tanzen Tanz Tšnze Tanzturniere Turniertanz Schritte Tanzschuhe Tanzkurse Langsamer Walzer English Waltz Tango Quickstep Wiener Walzer Viennese Waltz Quickstep Foxtrott Slow Fox Slow Foxtrott Samba Cha Cha Cha Rumba Bolero Paso Doble Jive Bogie Salsa Merengue Batacha Bauchtanz

> powered by 24sound e.U.