Tanzschule Schwechat

Tänze: Argentinischer Tango

Zugehörigkeit: Standard
Kurs: Tango Argentino Workshops

Der Urtango, wie er in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In Argentinien entstand und heute noch gelehrt wird (in Buenos Aires ebenso wie in New York oder Stuttgart). Man kann sagen: Kein anderer Tanz enthält eine derartige Vielfalt von Bewegungsformen (stationär und progressiv) und Haltungen (offen und mit intensivem Körperkontakt). Von daher erklärt es sich, dass man bei der Trennung von Standard und Latein in den 50er Jahren lange zögerte, ehe man den Tango (in seiner entsprechend veränderten Turnierform) endgültig den Standard-Tänzen zurechnete.

Textquelle: Wörterbuch des Tanzsports, © 1990, Kastell Verlag GmbH, ISBN 3-924592-21-7

zurück

Tanzschule Schwechat tanzen Tanz Tšnze Tanzturniere Turniertanz Schritte Tanzschuhe Tanzkurse Langsamer Walzer English Waltz Tango Quickstep Wiener Walzer Viennese Waltz Quickstep Foxtrott Slow Fox Slow Foxtrott Samba Cha Cha Cha Rumba Bolero Paso Doble Jive Bogie Salsa Merengue Batacha Bauchtanz

> powered by 24sound e.U.